Beiträge von: 

Autor - Ralf Gerhardt

Einzelperson

Glücklich sein: Wer ständig glücklich sein will, muss sich oft verändern

Konfuzius hielt einst so weise fest: Wer ständig glücklich sein will, muss sich oft verändern. Doch gerade das ist für viele von uns eine Krux, denn Veränderungen sind unbequem.
Einzelperson

Langfristig glücklich sein - wieviel Einfluss habe ich wirklich darauf?

So manch einer glaubt, er müsste Glück haben, um langfristig glücklich zu sein. Doch das stimmt so nicht. Glück ist etwas, was wir kaum oder gar nicht beeinflussen können.
Einzelperson

Was ist der Unterschied zwischen Glücklichsein und Zufriedenheit?

Du triffst dich mit einem engen Freund oder einer guten Freundin. Ihr habt euch schon lange nicht mehr gesehen oder gesprochen. Bei einem Abendessen tauscht ihr euch über das Vergangene und die Gegenwart aus.
Einzelperson

Glücklich sein mit dir selbst: Voraussetzung fürs persönliche Glück

Das Glücklichsein fängt bei dir selber an, weswegen es wichtig ist, glücklich mit sich selbst zu sein. Allzu oft suchen wir unser Glück jedoch außen - in Form von Partnerschaften, eines Jobs, materiellen Dingen oder sonstigen Ablenkungen. Selbstverständlich können Personen und sogar Dinge zu unserem Glücklichsein beitragen, aber das können sie langfristig nur, wenn wir glücklich mit uns selbst sind.
Beziehungen

Glücklichsein: Anderen zu helfen macht glücklich

Hast du schon einmal bemerkt, wie glücklich Menschen sind, die anderen helfen? Hiermit ist niemand gemeint, der dies bis zur Selbstaufgabe betreibt oder damit angeben möchte. Nein, es sind Menschen, die helfen um des Helfens willen.
Einzelperson

Glücklichsein: ein Ratgeber für mehr Zufriedenheit

Du möchtest im Leben glücklich sein? Das ist möglich. Die Frage ist nur wie. Grundsätzlich definiert jeder Mensch sein Wohlbefinden individuell.
Beziehungen

Es fehlt ein Stück zum Glück: Wieso gelten Deutsche als unglücklich?

Eines vorweg: Natürlich ist nicht jeder Deutsche unglücklich. Viele Millionen sind glücklich, aber dies trifft nicht auf alle zu - in keiner Nation, das ist klar. Laut internationalen Studien gelten wir jedoch als besonders unglücklich und weniger zufrieden, obgleich Deutschland zu den reichsten Ländern der Welt gehört.
Einzelperson

Dein Hindernis zum Glücklichsein: Nörgeln, jammern und sich beschweren

Kennst du auch diese Menschen, die immer eine Schuldzuweisung parat haben oder sich beschweren? Oder ertappst du dich selbst beim Jammern und Nörgeln?
Finde uns auch hier - Weitere wertvolle Tipps "für zwischendurch" ...

Wir sind auf Instagram

instagram profil ansehen
“Das Thema Business Ethik wird immer wichtiger in unseren heutigen, schwierigen Zeiten. Deshalb unterstütze ich als Unternehmer diese tolle Humanitarian Gruppe so gut es nur geht. Ich möchte gerne, dass meine Familie, meine Freunde, meine Mitarbeiter, mein Dorf und mein Land gesund und erfolgreich sein können.

Ralf Gerhardt, Founder Webexpert4you.com