Beiträge von: 

Ralf Gerhardt & Autoren Team

Bedeutung

Glücklich sein: Wie viel Freizeit braucht es, um glücklich zu sein?

Die meisten von uns beschweren sich, zu wenig Freizeit zu haben. Sie hetzen von einem Termin zum anderen und haben teilweise sogar mehrere Jobs, damit das Geld zum Leben reicht.
Bedeutung

Achtung Ankunftsfehler: ein Hindernis zum Glücklichsein

Elisa ist im Leben erfolgreich. Sie hat seit fünf Jahren ihren eigenen Blumenladen, was ihr Kindheitstraum war. Seit vier Jahren ist sie mit einem lieben Mann verheiratet und beide haben zusammen einen dreijährigen Sohn, der ihnen viel Freude bereitet.
Beziehungen

Glücklich sein: Toxische Freundschaften erkennen und vermeiden

In den letzten Jahren thematisierte die Populärwissenschaft häufig das Thema toxische Partnerschaften. Obgleich „toxisch“ schon längst ein Modewort ist, welches überstrapaziert und oft vorschnell angewendet wird, hat es seine Berechtigung – und dies nicht nur in der Ehe oder eheähnlichen Beziehungen.
Bedeutung

Glücklich sein: Vor diesen 5 Fehlern warnt der Buddhismus

Der Buddhismus erfährt auch in der westlichen Welt eine große Bedeutung. Vom Hollywoodstar bis hin zum Sinnsuchenden aus Eckernförde widmen sich viele Menschen dieser Weltreligion, um im Leben zufriedener zu sein und mit Sorgen besser umzugehen.
Einzelperson

Glücklich sein: Unglücks-Faktor Grübeln

Kennst du das auch? Du läufst durch den Regen von der Bushaltestelle nach Hause. Endlich bist du da und schließt die Tür auf. Als erstes siehst du, dass deine Kinder im Flur ein Chaos hinterlassen haben.
Einzelperson

Glücklich sein: So grübelst du weniger

Grübeln kann ein wahrer Unglücks-Faktor sein, der dir das Leben unnötig erschwert. Es ist die negative Form des Nachdenkens. Die dunklen Szenarien machen dich blind für die Realität und verhindern, für Probleme eine Lösung zu finden. Zweifelsohne ist es schwer, das intensive Grübeln abzulegen, aber es ist möglich.
Einzelperson

Glücklich sein: Trigger, die dein Glück verhindern

Niemand kann 24/7 an 365 Tagen im Jahr glücklich sein. Diesen Druck musst du von dir nehmen, wenn du an deinem Glücklichsein arbeitest. Vielmehr handelt es sich dabei um einen Grundzustand der inneren Ausgeglichenheit und Zufriedenheit, der dich durch das Leben begleitet.
Einzelperson

Glücklich sein: das ist für innere Ausgeglichenheit wirklich wichtig

Kennst du auch jemanden, der durch nichts aus der Ruhe zu bringen ist? Der stets seine Haltung bewahrt und immer ausgeglichen wirkt? Lass dich nicht täuschen.
Finde uns auch hier - Weitere wertvolle Tipps "für zwischendurch" ...

Wir sind auf Instagram

instagram profil ansehen
“Das Thema Business Ethik wird immer wichtiger in unseren heutigen, schwierigen Zeiten. Deshalb unterstütze ich als Unternehmer diese tolle Humanitarian Gruppe so gut es nur geht. Ich möchte gerne, dass meine Familie, meine Freunde, meine Mitarbeiter, mein Dorf und mein Land gesund und erfolgreich sein können.

Ralf Gerhardt, Founder Webexpert4you.com